InnoCigs

Heads aus dem Hause Joyetech

Sie benötigen Heads, auch Verdampferköpfe genannt, von dem Hersteller Joyetech? Sie sind hier in der richtigen Kategorie des Onlineshops von InnoCigs gelandet. Alle Verdampferköpfe der Marke Joyetech, die wir bei InnoCigs im Sortiment führen, werden Ihnen hier aufgelistet.


Verdampferköpfe für Ihre E-Zigarette

Sie besitzen beispielsweise die Ego AIO Simple E-Zigarette mit einem fest verbauten Akku (1.700mAh Akkukapazität) und einer maximalen Ausgangsleistung von 20 Watt und benötigen Heads? Wir führen die BF SS316 Verdampferköpfen selbstredend im Sortiment, zwischen denen Sie wählen können. Bitte beachten Sie, dass Sie die BF SS316 Heads aus dem Hause Joyetech mit drei unterschiedlichen Widerständen (Ohm) erwerben können. Es stehen die Heads mit den Widerständen: 0,5 Ohm, 0,6 Ohm und 1,0 Ohm zur Wahl. Sie können also wählen, ob Sie mit Ihrer Ego AIO Simple E-Zigarette im Subohm-Bereich oder mit moderaten Backenzügen dampfen wollen. Ausschlaggebend für die Wahl, ob Sie im moderaten Bereich oder im Subohm-Bereich dampfen, ist der Widerstand der verwendeten Heads. Wenn Sie die BF SS316 Heads mit dem Widerstand von 0,5 Ohm und 0,6 Ohm verwenden, dampfen Sie im Subohm-Bereich, hierbei wird der entstehende Dampf direkt in die Lunge inhaliert. Wenn Sie lieber den entstehenden Dampf im Mundraum sammeln und anschließend inhalieren wollen, empfiehlt sich ein Verdampferkopf, der für das moderate Backendampfen ausgelegt ist. Dies wäre dann der 1,0 Ohm BF SS316 Verdampferkopf von Joyetech. Unabhängig des gewählten Widerstandes erhalten Sie pro bestellter Packung fünf der BF SS316 Verdampferköpfe aus dem Hause Joyetech.


Regelmäßiges Wechseln der Verdampferköpfe

Bei den Heads bzw. Verdampferköpfen einer E-Zigarette gilt es zu beachten, dass die Verdampferköpfe zu den Verschleißartikeln zählen. Dieser Verschleiß macht sich unter anderem durch einen Rückgang der produzierten Dampfmenge oder auch durch einen negativen Geschmack während des Dampfens bemerkbar. Ist dies der Fall, ist es empfehlenswert den Verdampferkopf gegen einen neuen zu wechseln. Beim Wechseln eines Verdampferkopfes gilt es zu beachten, dass Sie der in den Heads verbauten Watte genug Zeit geben, sich mit dem im Tank des Clearomizers befindlichen Liquid vollzusaugen. Pauschal sagt man, dass man ca. 10-15 Minuten warten sollte, um dem Verkokeln des Heads, einem sogenannten Dry-Hit, entgegenzuwirken.

mehr
Bitte beachten Sie: Für Menschen, die unter Herz-Kreislauf-Erkrankungen leiden, stillende Mütter, Schwangere und Personen unter 18 Jahren sind E-Zigaretten nicht geeignet! Ebenso müssen die Geräte für Kinder unzugänglich aufbewahrt werden. InnoCigs-Produkte sind kein Mittel zur Nikotin-Entwöhnung! Bitte wenden Sie sich bitte an Ihren Apotheker oder Arzt, sollten Sie den Nikotin-Konsum aufgeben wollen.