Geschmack entscheidet: InnoCigs startet Kampagne mit 5-fachem Budget

Geschmack entscheidet-Slogen im XXL-Format

“Wer nicht wirbt, stirbt”, davon war Henry Ford schon vor über 100 Jahren überzeugt! Und das gilt für kleine Unternehmen genauso wie für große. Dieser Ausspruch stammt von einem Automobil-Giganten, der ein ganzes Imperium sein Eigen nennen durfte. Logisch, denn was nützen die beste Geschäftsidee und die innovativsten Produkte, wenn sie keiner kennt?

Zwar ist InnoCigs den meisten Unternehmen und vielen informierten Dampfern in Sachen E-Zigaretten und Liquids ein Begriff, mit der neuesten Kampagne ‘Geschmack entscheidet’ möchten wir die Marke aber vor allem in der breiten öffentlichen Wahrnehmung noch bekannter machen. Ziel ist es, mehr Raucher zu erreichen, die noch nicht zu der Tabak- zur E-Zigarette gewechselt sind.

Von der Erhöhung unseres Budgets für Außenwerbung um das 5-fache versprechen wir uns eine immense Steigerung der Reichweite. Und natürlich die Sensibilisierung der Menschen für E-Zigaretten und Liquids als funktionierende Alternative für die Tabakzigarette. Nicht zuletzt, weil immer noch rund 25% der deutschen Bevölkerung raucht und sich selbst damit gesundheitlich schadet. Raucher, die wir mit unserem Namen und unseren Produkten erreichen und zu Tabakumsteigern machen wollen.

 

Geschmack entscheidet – InnoCigs Werbung im ganzen Land

In Partnerschaft mit STRÖER, dem größten deutschen Anbieter für Außenwerbung, setzen wir von InnoCigs Werbung Out-Of-Home (OOH) jetzt im ganz großen Stil um! Durch die Verfünffachung unseres OOH-Marketing-Budgets im Vergleich zum Vorjahr, können wir noch mehr Raucher – und somit potentielle Dampfer – erreichen.

In diesem Sinne wird unsere neueste Kampagne mit dem Slogan ‚Geschmack entscheidet‘ in allen großen Metropolen des Landes zu sehen sein. Gigantische Megalights und aufmerksamkeitsstarke Road Side Screens, an denen Millionen Menschen täglich vorbeiströmen, werden in Berlin, Hamburg, München, Köln, Düsseldorf und Frankfurt zu sehen sein. Noch immer sind Millionen Raucher völlig ahnungslos, welche Perspektiven ihnen Produkte von InnoCigs bieten: Nämlich ein tabakfreies Leben mit all seinen Vorzügen.

InnoCigs Werbung Geschmack entscheidet

Megalight-Display Geschmack entscheidet von STRÖER in Szene gesetzt (Quelle: STRÖER)

 

Händler profitieren von starkem Partner InnoCigs

Mit unserer InnoCigs Außenwerbung in deutschen Top-Metropolen gehen wir mit der breit angelegten ‚Geschmack entscheidet‘-Kampagne genau dorthin, wo die meisten Dampfer der Zukunft sind. Die nicht zu übersehenden Megalights und Roade Side Screens befinden sich an hochfrequentierten Standorten. Das gewählte Motiv: eine Frau mit bunten Haaren (re-)präsentiert getreu dem Motto ‚Geschmack entscheidet‘ die Vielfalt der InnoCigs-Liquids. Sie macht unsere InnoCigs Werbung zu einem echten Hingucker, der im Gedächtnis bleibt. Die Qualitätsliquids von InnoCigs sind “Made in Germany”. Bei einer großen Auswahl von 30 Sorten bieten sie für jeden Geschmack das passende Aroma. Diese reichen von Frucht- und Mentholgeschmäckern bis hin zu kreativen Kompositionen. Die InnoCigs-Liquids sind in 10 ml-Fläschchen in den Nikotinstärken 0, 3, 6, 9 und 18 mg/ml erhältlich. Erfahrungsgemäß reduzieren Ex-Raucher, die sich vom Glimmstängel ab- und der E-Zigarette zuwenden, die Nikotinkonzentration von ganz alleine.

Je erfolgreicher InnoCigs weiter seine Bekanntheit steigert, desto gefragter werden die Produkte aus dem Unternehmensportfolio. Das gilt für Dampferfahrene genauso wie für diejenigen, die ihre Raucherkarriere an den berühmten Nagel hängen wollen. Und davon profitieren nicht nur wir, sondern auch unsere Handelspartner. Denn eines dürfte ja schon jetzt klar sein: Wo ‚Geschmack entscheidet‘ werden Kunden E-Zigaretten, Liquids und Zubehör von InnoCigs kaufen.

Geschmack entscheidet InnoCigs Werbung

Road Side Screens zeigen die „Geschmack entscheidet“ Kampagne von InnoCigs an hoch frequentierten Straßen (Quelle: STRÖER)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.