Dampfer Magazin von InnoCigs

Wer kürzlich vom Rauchen herkömmlicher Zigaretten aufs Dampfen einer E-Zigarette umgestiegen ist, für den eröffnet sich eine Welt voller neuer Begriffe, Geschmäcker, Techniken und auch Rechtsgrundlagen des Dampfens und der E-Zigarette an sich. Und wer schon fortgeschrittener im Umgang mit E-Zigaretten ist, für den gibt es regelmäßig Neues zu entdecken. Hier finden Sie interessante Berichte über Dampfer-Zubehör, Liquids, neue E-Zigaretten-Modelle, News aus aller Welt und aktuelle Studien & Forschungen zur E-ZigaretteAußerdem finden Sie  einen FAQ-Bereich zu E-Zigaretten & Shop, in der wir die wichtigsten und aktuellsten Informationen zum InnoCigs Shop sowie zu elektrischen Zigaretten übersichtlich für Sie zusammenfassen. Wer sich darüberhinaus unsicher ist, wo er denn eigentlich E-Zigarette dampfen darf, oder worauf er als Onlineshop-Betreiber für E-Zigaretten achten muss (TPD2), für den gibt es unseren Bereich über aktuelle & wichtige Gesetze & Urteile zur E-Zigarette. Zusätzlich gibt es auch jene Dampfer, die technisch versierter sind, selber wickeln und modden und sich stets für die technischen Fragen rund um Funktion & Bestandteile einer E-Zigarette begeistern können. All‘ das finden Sie im neuen Dampfer-Magazin by InnoCigs.

So nutzen Sie unseren E-Zigaretten Blog

  1. Entweder, Sie wählen einen der vordefinierten Themenbereiche aus und landen direkt auf der passenden Seite zum Thema ODER
  2. Sie blättern sich durch unsere Beiträge, News & Themen und entdecken die Welt der E-Zigaretten auf eigene Faust

Wofür Sie sich auch entscheiden: nachher sind Sie immer schlauer. 

Die aktuellsten Beiträge zu elektrischen Zigaretten

Nikotinstärke im Liquid - welche ist die richtige für mich?
Welche Nikotinstärke ist für welchen Vaper zu empfehlen? Und welche Rolle spielt eigentlich die Zugtechnik bei der Auswahl der Nikotinstärke? Liquids für E-Zigaretten werden nicht nur in verschiedenen Geschmacksrichtungen und Darreichungsformen angeboten, sondern sind auch mit unterschiedlicher Nikotinstärke erhältlich. Angaben wie “12 mg/ml” lassen sich online wie offline im Kontext mit allen Liquids finden. Was verbirgt sich aber hinter diesen Werten? Der folgende Blogbeitrag will Dir helfen, die für Dich passende Nikotinstärke herauszufinden!
Die Entwicklung der Dampfer-Community
Ein Großteil der Dampfer waren von Anfang an keine bloßen Konsumenten oder nur interessierte Anhänger. Um die E-Zigarette hat sich in den letzten Jahren eine tolle Community entwickelt, die sich an Stammtischen und in Foren rege austauscht, die Entstehung von Hardware und Liquids aktiv mitgestaltet und sich, beispielsweise über Petitionen, auch politisch engagiert. Von diesen Menschen – von Euch – soll in diesem Beitrag die Rede sein: Die Entwicklung der Dampfer-Community!
Welche E-Zigaretten Liquids gibt es?
Longfills, Shortfills, NicSalts oder ganz normal? Wir klären alle Fragen rund um E-Zigaretten Liquids: Spricht man von E-Zigaretten Liquid, ist damit ein fertiges Produkt gemeint. Fertige Liquids gehen in Portionen zu 10 ml in den Verkauf und können sofort gedampft werden. Daneben haben sich Shortfills, Longfills und NicSalts etabliert.
Grundlagen des temperaturgesteuerten Dampfens
In diesem Beitrag erklären wir, was es mit dem temperaturgesteuerten Dampfen auf sich hat. Passionierte TC User, vielleicht gerade auf der Suche nach dem TCR-Wert für Wolfram, werden hier sicher nicht viel Neues lernen können. Aber alle von Euch, die einen geregelten Mod mit unterschiedlichen Modi nutzen und nie so recht wussten: “was soll das eigentlich immer mit dem TC-Ni und so…” – Das hier ist für Euch!
What the Deck? RDA, RTA, RDTA - Ein Überblick
RDA, RTA, RDTA. Bei der mittlerweile riesigen Auswahl an Selbstwickelverdampfern für die E-Zigarette verliert man schnell den Überblick. Deshalb nehmen wir im Folgenden die verschiedenen Bauweisen unter die Lupe. Worin der Unterschied zwischen Tröpflern und Tankverdampfern besteht, welche Vorteile eine Kombination aus beidem bietet und worauf es beim Wickeln der unterschiedlichen Geräte zu achten gilt, erfahrt Ihr in diesem Beitrag!
Händlerportrait: Art of Smoke
Nach vielen verschiedenen aber immer wieder gescheiterten Versuchen mit dem Rauchen aufzuhören, griffen Vanessa Dalberg und Michael Atzei zur E-Zigarette. Das war Anfang des Jahres 2011. Ende desselben Jahres fassten sie den Entschluss sich in diesem Bereich selbstständig zu machen. Die beiden waren so sehr von dem Potential der E-Zigarette überzeugt, dass sie auch andere Menschen beim Umstieg unterstützen wollten.
Akkuspannung, Wicklungswiderstand, Leistung. Was hat das miteinander zu tun?
Obwohl heutzutage die allermeisten auf dem Markt erhältlichen E-Zigaretten über einen Kurzschlussschutz verfügen und die Leistung nach Belieben und weitestgehend unabhängig vom anliegenden Wicklungswiderstand eingestellt werden kann, schadet es nie, sich ein wenig mit den im Hintergrund wirkenden Gesetzmäßigkeiten zu beschäftigen.
Welche Kategorien von E-Zigaretten gibt es?
Als vor gut 10 Jahren die ersten E-Zigaretten in die Verkaufsstellen kamen, war die Welt noch recht einfach: die ersten Geräte erinnerten optisch etwas an Kugelschreiber, hatten einen stiftförmigen Akku und einen recht einfach gestalteten Verdampfer. Durch den Siegeszug der E-Zigarette ist die Produktpalette heute wesentlich breiter geworden. Gerade der interessierte Tabak-Umsteiger kann da schnell den Überblick verlieren. Natürlich sind die Hersteller stets bemüht, neue, innovative Geräte zu entwickeln. Eine abschließende Übersicht lässt sich daher nicht erstellen. Gleichwohl möchte dieser Blogbeitrag etwas Licht in den Dschungel der Gerätekategorien zu bringen!
Mysteriöse Lungenerkrankungen in den USA – Gemütslage und Faktenlage
Seit dem letzten Augustwochenende tauchen in den Medien vermehrt Berichte über ungeklärte Lungen- und Atemwegserkrankungen in den Vereinigten Staaten von Amerika auf. Da viele Betroffene Nutzer von E-Zigaretten sind, stellen einige der Meldungen einen Zusammenhang zwischen der Anwendung von E-Zigaretten und dem Auftreten der Krankheitsfälle her. Was berichtet wird, wie sich die Situation in Deutschland darstellt und vor allem wie die gesicherten Fakten zur E-Zigarette aussehen erfahrt Ihr in diesem Blogbeitrag!
E-Zigaretten Umfrage 2019: Wer sind die Dampfer?
Mit der dritten Auflage der Umfrage “Wer sind die Dampfer?” befragte InnoCigs erneut über 5000 E-Zigaretten-Dampfer nach ihren Nutzungsgewohnheiten und -motiven und stellt damit die größte derartige Erhebung im deutschsprachigen Raum. 97 Prozent der E-Zigarettennutzer kommen von der Tabakzigarette. Aber nur 12 Prozent wählen als verdampfende Geschmacksrichtung für die elektronische Alternative tatsächlich Tabakaroma. Und das, obwohl ein Großteil der im Mittel 43 Jahre alten Nutzer auf eine langjährige Raucherkarriere zurückblickt. Dies und viele weitere Insights zu den E-Zigaretten Nutzern ermittelte die InnoCigs Umfrage “Wer sind die Dampfer?”
Geschmack entscheidet: InnoCigs startet Kampagne mit 5-fachem Budget
In Partnerschaft mit STRÖER, dem größten deutschen Anbieter für Außenwerbung, setzen wir von InnoCigs Werbung Out-Of-Home (OOH) jetzt im ganz großen Stil um! Durch die Verfünffachung unseres OOH-Marketing-Budgets im Vergleich zum Vorjahr, können wir noch mehr potentielle Dampfer erreichen. Gigantische Megalights und aufmerksamkeitsstarke Road Side Screens, an denen Millionen Menschen täglich vorbeiströmen, werden in Berlin, Hamburg, München, Köln, Düsseldorf und Frankfurt dafür sorgen, dass InnoCigs in der Bevölkerung zur bekanntesten E-Zigaretten-Marke Deutschlands wird. Denn noch immer sind Millionen Raucher völlig ahnungslos, welche Perspektiven ihnen Produkte von InnoCigs bieten: Nämlich ein tabakfreies Leben mit all seinen Vorzügen.
E-Zigaretten- & Dampfermessen 2019 in Deutschland
Mit der immens steigenden Nachfrage nach E-Zigaretten und Zubehör steigt auch die Möglichkeit des fachlichen Austausches für Branchenexperten und Endkunden. Waren Dampfermessen vor ein paar Jahren noch eine echte Rarität, für deren Besuch die Dampfergemeinden hunderte von Kilometern auf sich nahmen, so verteilen sie sich mittlerweile in ganz Deutschland mehr und mehr und werden immer angesagter. Welche Messen ihr auf keinen Fall verpassen dürft und wo sie stattfinden, das erfahrt ihr hier in eurem InnoCigs-Blogbeitrag "Dampfermessen 2019".
Alles rund um wechselbare Akkus für E-Zigaretten
Bei immer leistungsstärker werdenden E-Zigaretten hat der Trend zugenommen, dass diese mit einem Akku oder mehreren wechselbaren Akkus auszustatten sind, statt mit einem fest im Gerät verbauten Akku zu arbeiten. Und selbst bei kleineren Geräten, haben Hersteller die Vorteile erkannt, die diese Art der Energieversorgung bietet. Wechselbare Akkuzellen werden einfach in den Akkuträger eingesetzt und können ganz nach Bedarf getauscht werden. Welche praktischen Vorzüge sie sonst noch haben und was bei der Nutzung zu beachten ist, erfahrt ihr in diesem Blog-Beitrag.
E-Zigaretten weltweit: Kontroverse Bestimmungen
Die E-Zigarette ist weltweit auf dem Vormarsch. Zumeist wird sie ähnlich reguliert wie die klassische Tabakzigarette, mit der sie – abgesehen vom möglichen Nikotinkonsum – nichts gemein hat. Manche Länder sehen im Umstieg auf die E-Zigarette eine Chance, die Bevölkerung vor den Folgen des Rauchens zu bewahren und räumen Nutzung und Erwerb gewisse Freiräume ein. In anderen Ländern steht der Konsum oder auch der Besitz eines Dampfgeräts unter strenger Strafe. In unserem Beitrag klären wir euch exemplarisch darüber auf, wie unterschiedlich die rechtlichen Regelungen in den Ländern dieser Welt in Bezug auf die E-Zigarette aussehen.
Studie: Passivdampfen vs. Passivrauchen
Im Juli 2018 wurde eine umfassende Studie veröffentlicht, die sich mit den räumlichen und zeitlichen Verteilungsunterschieden zwischen E-Zigaretten-Dampf und Zigarettenrauch in einem geschlossenen Raum beschäftigte. Die Publikation erschien im renommierten Fachmedium „Nicotine & Tobacco Research“, eine der wenigen medizinischen Zeitschriften, die sich allein mit der wissenschaftlichen Betrachtung von Nikotin und Tabak auseinandersetzt. Die spannenden Erkenntnisse der Wissenschaftler bzw. ob man Passivdampfen mit Passivrauchen tatsächlich vergleichen kann, könnt ihr in diesem Beitrag nachlesen.
Langzeitstudie: E-Zigarette zur Rauchentwöhnung
Eine Langzeitstudie der italienischen Universität Chieti-Pescara hat die Effektivität der E-Zigarette als Mittel zum Tabakstopp genau unter die Lupe genommen. Das Team aus neun Wissenschaftlern, darunter der renommierte Professor Dr. Lamberto Manzoli, und der Arbeitsgruppe ISLESE, fand unter anderem heraus, dass der E-Zigarette eine wichtige Rolle bei der nachhaltigen Entwöhnung zugesprochen werden kann. Da die Studie über zwei Jahre ging und somit eine der bisher wenigen Langzeitevaluationen ist, möchten wir die Vorgehensweise und die Ergebnisse einmal genauer vorstellen.
Wicklungstypen bei Clearomizer Heads im Überblick
Klein, aber oho – der Verdampferkopf, auch einfach Head genannt, ist die Komponente einer E-Zigarette, die entscheidend für das Dampfergebnis und die Geschmacksentfaltung ist! Unterschiedliche Materialien, verschiedene Ausrichtungen und Wicklungstypen sowie entsprechend viele Bezeichnungen: Was die Wicklung eines Verdampferkopfes angeht, kann schnell Verwirrung entstehen. In unserem Überblick erfahrt ihr alles Wissenswerte rund um die Vielfalt der Head-Eigenschaften und welche Möglichkeiten es gibt, um ein optimales Dampferlebnis zu erzielen.
Nützliche Infos rund um das Mundstück der E-Zigarette
Das Mundstück macht nur einen kleinen Teil der E-Zigarette aus und wird so manches Mal mehr oder weniger außer Acht gelassen. Aber auch hier gilt es ein paar Dinge zu bedenken, da das Dampferlebnis auch durch Auswahl und Pflege der verwendeten Komponente beeinflusst wird. Wir haben für euch Wissenswertes rund um Materialien, Ausführungen, Instandhaltung und Verwendung zusammengetragen.
Interview: Im Gespräch mit Vlogger Alex alias PixelDemon
Auf seinem erfolgreichen YouTube-Channel PixelDemon beschäftigt sich Alex mit verschiedensten Themen rund um das Dampfen und die E-Zigarette. Ob Reviews zu Geräten oder Liquids, Gedankenaustausch zu politischen Belangen oder Tutorials – die bunte Mischung an Informationen steht für fundiertes Wissen. Wie der bekannte Vlogger generell zur Diskussion "E-Zigarette" steht und wie er selbst zum Dampfen gekommen ist, verrät er uns im InnoCigs-Interview.
Zeit für Fakten: Ist Dampfen teurer oder günstiger als Rauchen?
Ist die Nutzung von E-Zigaretten eigentlich teurer als das Rauchen von herkömmlichen Tabakzigaretten? Oder gibt es neben den bekannten positiven Auswirkungen auf die Gesundheit ebenso finanzielle Vorteile für den Geldbeutel? Vor allem Umsteiger und Interessierte beschäftigen sich häufig mit der Frage, wie die finanziellen Aspekte des Dampfens aussehen, während (erfahrenere) E-Zigaretten-Nutzer nicht selten mit der Frage zu (regelmäßigen) Investitionen konfrontiert werden. In unserer plakativen Darstellung, findet ihr klare Antworten zu diesen Themen.