InterVape Expo 2021

intervape expo dampfermesse 2021

Vom 01. bis zum 03. Oktober 2021 öffnet die InterVape Expo in Castrop-Rauxel zum fünften Mal Ihre Türen. Vergangenes Jahr musste die Messe pandemiebedingt – wie nahezu alle Großveranstaltungen – pausieren. Um so mehr haben sich die Veranstalter jetzt für das kommende Event vorgenommen. Wir haben mit Faruk und Sven vom Orga-Team der InterVape Expo gesprochen und verraten Euch hier, worauf sich interessierte Besucher, Fachpublikum und Aussteller in diesem Jahr besonders freuen dürfen!

Die InterVape Expo in Castrop-Rauxel: Eine Erfolgsgeschichte
Das Team hinter der InterVape Expo 2021
InterVape Expo 2021: Das erwartet Euch!

 

Die InterVape Expo in Castrop-Rauxel: Eine Erfolgsgeschichte

Faruk Karamalakoglu, Bünyamin Berberoglu und Sven Thomann sind seit mehr als acht Jahren begeisterte und überzeugte Vaper. Für jeden von ihnen war die geringere Schädlichkeit der ausschlaggebende Punkt, um von der klassischen Tabakzigarette auf die nachgewiesenermaßen bis zu 95% weniger schädliche, tabakfreie E-Zigarette zu wechseln. Mit der Zeit, zunehmender Begeisterung für das sich technisch immer weiter entwickelnde Produkt und dem stetigen Anwachsen der Community wurde was als Hobby begann für die drei Enthusiasten zum Beruf. Mittlerweile betreibt das Trio mit EC Vape drei gut besuchte Offline-Stores für E-Zigaretten, Liquids und Zubehör und einen angeschlossenen Onlineshop. Mit Masterblend haben die umtriebigen Geschäftspartner zudem eine eigene, mittlerweile gut am Markt etablierte Longfill-Linie am Start. Hier wird natürlich regelmäßig getüftelt und Neues ausprobiert, um die Kunden immer wieder mit aktuellen Kreationen zu begeistern. Soviel darf verraten werden: Neue Sorten sind auch derzeit in Planung! Um der wachsenden Gemeinschaft von Dampfern eine noch größere Plattform zu bieten, Kunden, Händler und Hersteller näher zusammen zu bringen, wurde 2016 die InterVape Expo in Castrop-Rauxel aus der Taufe gehoben. Was zunächst als relativ kleines Event begann, hat sich mittlerweile zu einer festen Größe in der Dampferszene entwickelt – mit stetig wachsenden und mittlerweile beeindruckenden Besucherzahlen!

intervape expo collage

 

Das Team hinter der InterVape Expo 2021

Das erklärte Ziel der Veranstalter für die diesjährige Dampfermesse ist es, die Community nach der langen, coronabedingten Pause endlich wieder zusammenzuführen. Man hat sich vorgenommen ein Event zu schaffen, auf dem sich einfach jeder wohlfühlt und Spaß hat – egal ob Endkunde oder Fachbesucher, Umsteiger oder alter Hase! Eine solche Veranstaltung nach der Durststrecke im letzten Jahr und unter den Bedingungen der ja durchaus noch laufenden Pandemie zu organisieren ist natürlich nicht frei von Schwierigkeiten. Die sich der Situation geschuldet ständig ändernden behördlichen Auflagen haben den Machern echtes Kopfzerbrechen bereitet und manche schlaflose Nacht beschert. Am Ende haben die Organisatoren diese zusätzliche Herausforderung jedoch angenommen und gut gemeistert. Auch wenn Faruk, Bünyamin und Sven das Kernteam bei der Organisation bilden betont Sven Thomann im Gespräch mit InnoCigs: “Natürlich hätten wir das Ganze nicht ohne die Hilfe und Unterstützung all unserer Mitarbeiter geschafft. An dieser Stelle einen großen Dank an jeden Einzelnen im Unternehmen!” Den besonderen Charakter der InterVape Expo, auch im Vergleich zu anderen Dampfermessen, sieht das Team darin, dass trotz der inzwischen eindrucksvollen Größe der Veranstaltung eine sehr familiäre Atmosphäre auf den Messen herrscht. “Besonders nach dem harten Lockdown über den Jahreswechsel, freuen wir uns darauf, viele Besucher und jahrelange Geschäftspartner wiederzusehen” stellt Sven Thormann heraus.

 

InterVape Expo 2021: Das erwartet Euch!

Um aus der InterVape Expo 2021 ein großartiges Ereignis für alle Beteiligten zu machen, setzen die drei Organisatoren bei der Auswahl der Aussteller auf eine bunte Mischung. Große und kleine Hersteller, Fachhändler, sowohl aus dem Bereich Hardware als auch im Sektor der Liquids – entscheidend ist, dass für jeden etwas dabei ist! Unter den Ausstellern finden sich denn auch große Namen wie Vovan, Ultrabio oder Tom Klark’s, internationale Anbieter wie A Sense aus Polen oder Independent Smoke aus Italien, eher regionale Unternehmen wie der VapersPoint aus Krefeld, aber auch politische Akteure wie der Ende letzten Jahres gegründete Konsumentenverband Bundesverband Rauchfreie Alternative e.V. (bvra) und der Social Vapers e.V. aus Bad Essen. Die InterVape Expo findet auch in diesem Jahr wieder in der Europahalle in Castrop Rauxel, Europaplatz 6 bis 10 statt. Angeboten werden sowohl Tagestickets, als auch kombinierte Eintrittskarten für die komplette Messe. Der Preis für die Einzelkarten liegt bei 8,90 EUR, wer die InterVape Expo 2021 an allen drei Veranstaltungstagen erleben möchte, sichert sich das Kombiticket für 19,90 EUR. Egal wofür man sich auch entscheidet – fest steht, dass die InterVape Expo in diesem Jahr für jeden Besucher zu einem tollen Erlebnis werden wird. Nach der langen Abstinenz was Veranstaltungen aller Art in der letzten Zeit angeht sogar noch einmal mehr. Die Intervape Expo 2021 in Castrop-Rauxel freut sich auf Euren Besuch!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.